Aktuelles rund ums Badezimmer

Tipps für die richtige Pflege von Duschabtrennungen

Bei der Pflege von Duschen ist es wichtig, einige Hinweise zu beachten, um lange Freude an der Duschkabine zu haben.

Die Glasscheiben und Beschläge dürfen nur mit einem weichen Schwamm und mit milden Reinigungsmitteln, am besten mit unserem heisan-Reiniger gesäubert werden. Auf keinen Fall dürfen Scheuermittel, Nitroverdünnung, Stahlwolle etc. verwendet werden. Denn durch falsche Behandlung können Beschädigungen (wie z. B. Kratzer) entstehen. Die Beschläge dürfen außerdem nicht mit Alkohol gereinigt werden. Entscheidend ist die regelmäßige Reinigung, denn je älter die Verschmutzungen sind, umso schwerer lassen sich diese entfernen.

Grundsätzlich muss die Duschabtrennung nach jedem Benutzen von Rückständen wie Shampoo und Reinigungsmitteln mit klarem Wasser befreit und mit dem Abzieher getrocknet werden. Übrigens, die HEILER-Dichtprofile lassen sich zum Reinigen leicht abziehen und wieder aufstecken. Bei den Dichtprofilen handelt es sich um Verschleißteile, vergleichbar mit den Scheibenwischern eines Autos. Die Haltbarkeit hängt von verschiedenen Faktoren wie Wasserhärte, Reinigungsintensität, Lichteinfall etc. ab. Die Dichtprofile der HEILER-Glasduschen können Sie jederzeit bei uns nachbestellen.

Mehr Informationen finden Sie in unserer Pflegeanleitung.

Pflegeanleitung ansehen

 

Artikel teilen


Share on FacebookShare on Google+Pin on PinterestTweet about this on TwitterEmail this to someoneShare on LinkedIn

12 KommentareJetzt kommentieren

  • Im Text steht nur was von Schwämmen zum reinigen der Scheiben. Wie sieht es denn mit Abziehern aus, wie auf dem Bild oben zu sehen?!

  • Der Tipp mit den Dichtprofilen das man die abziehen und dann besser reinigen kann war super. Danke. Denn bisher habe ich die immer so reinigen wollen. Aber wenn die erst mal draussen sind geht das ja viel besser.
    Toller Blog schöne Bilder.

    Viele Grüße Daniel

  • Wir haben beim Einbau unserer Glasdusche Ihr Pflegemittel >heisan Sanitär- und Badreiniger< bekommen. Wo kann ich es nachkaufen/bestellen?

  • Vielen dank für den Beitrag. Wir haben zwei Glasduschen in unserem Haus und unsere Putzkraft vergisst diese zu reinigen. Daher nehme ich es hin und wieder Mal selbst in die Hand. Gut zu wissen, dass die Reinigung nur mit milden Reinigungsmitteln durchgeführt werden sollte.

  • Guten Tag liebe Mitleser,
    vielen Dank für diesen informativen Beitrag. Wir haben uns vor einiger Zeit eine Glasdusche einbauen lassen und sind mit ihr vollstens zufrieden. Nun hat jedoch unser Kind die Glasdusche zerbrochen und wir müssen es schnellstens reparieren lassen. Glücklicherweise bieten einige Glasereien einen Notdienst an.

  • Danke für den tollen Tipp!
    Gut zu wissen, dass man Glas vor allem mit milden Reinigungsmitteln putzen sollte. Diese Tipps werde ich auf jeden Fall im Laufe der Zukunft anwenden, da ich mir demnächst eine Glasdusche zulegen möchte.

    Grüße
    Nadine

  • Moin,

    ein knapper Artikel, mit sehr vielen wichtigen Informationen.
    Früher habe ich mich sehr wenig um meine Duschkabine gekümmert. Dementsprechend hoch war der Reinigungsaufwand.

    Mittlerweile nutze ich nach jedem Duschen einen Abzieher. Dies lässt sich prima einfach direkt nach dem Duschen erledigen, bevor man sich selber abgetrocknet hat.
    Das Material bleibt länger schön anzusehen und man hat mehr Freude beim Duschen. :)

    Danke für den schönen Artikel und eine frohe Weihnachtszeit!
    Grüße
    Markus

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *