Aktuelles rund ums Badezimmer

Küchen-Arbeitsplatten und Rückwände aus Glas

Nicht umsonst stammt der Begriff “Glas” von der germanischen Bedeutung “das Glänzende” ab – denn mit diesem Material bringen Sie ganz neuen Glanz in Ihre Küche. Und dass Glas nicht mehr nur in Form von Trinkgläsern oder Salatschüsseln im Küchenschrank zu finden ist, beweisen stilvolle Küchenrückwände und Küchenarbeitsplatten aus Glas, die mit vielseitigen Eigenschaften und kreativen Designs überzeugen.

Sie haben es satt beim Kochen immerzu auf die gleichen, altmodischen Fliesen zu schauen? Stattdessen wünschen Sie sich mehr Eleganz, Farbe und einen modernen Blickfang in Ihrer Küche? Oder vielleicht stehen Sie gerade bei der Planung einer neuen Küche vor der schwierigen Entscheidung welche Materialien Verwendung finden sollen? Unser Tipp: Glas wird ihr absolutes Küchenhighlight sein! Küchenrückwände aus Glas sorgen für einen stilvollen Hingucker und jede Menge Abwechslung, denn Sie können Ihre Glasrückwand ganz individuell nach Ihren eigenen Wünschen mitgestalten. Egal, ob Sie einfach nur einen Farbwunsch verwirklichen möchten oder ein bestimmtes Motiv nach Wahl bevorzugen – vielleicht möchten Sie ja beim Kochen in Ihren schönsten Urlaubserinnerungen schwelgen?! Doch Küchenrückwände aus Glas überzeugen nicht nur durch ihre Optik, sondern haben darüber hinaus vielseitige praktische Eigenschaften. So fungieren diese als unempfindlicher Spritzschutz sowohl hinter dem Kochfeld als auch hinter dem Spülbecken: Hier schützt die Glasrückwand sicher vor Fettspritzern und ist zudem unkompliziert zu reinigen. Daher stellt sie auch in puncto Hygiene eine optimale Lösung dar, insbesondere auch aufgrund der fugenlosen Oberflächenstruktur sowie der passgenauen Herstellung nach Maß.

Diese Vorteile gelten natürlich nicht nur für die Rückwand Ihrer Küche, auch eine Arbeitsplatte aus Glas bringt eine Vielzahl funktionaler Annehmlichkeiten mit sich. Da die Küchenarbeitsplatte tagtäglich mit Lebensmitteln in Berührung kommt, ist, wie bei der Küchenrückwand, auch hier insbesondere der Hygieneaspekt bedeutungsvoll. Diesbezüglich überzeugt das Material Glas durch seine Unempfindlichkeit und unkomplizierte Pflege. Die Arbeitsplatten aus Einscheiben-Sicherheitsglas sind durch eine spezielle Herstellung kratzfester und abriebfester als herkömmliche Küchenarbeitsplatten und fühlen sich durch Ihre satinierte Oberfläche besonders angenehm an.

Weiterhin existieren zahlreiche Einsatzmöglichkeiten von Glas in der Küche, etwa in Form eines Raumteilers zwischen Küche und Wohnraum. So schlagen Sie zwei Fliegen mit einer Klappe: Die lichtdurchlässigen Eigenschaften einer filigranen Schiebetür aus Glas wahren das Gefühl einer offenen Küche während gleichzeitig unangenehme Essensgerüche aus dem Wohnbereich ausgesperrt werden. Speziell kleine Küchen profitieren von dem Einsatz der transluzenten Alternative zur klassischen Holztür: Schiebetüren aus Glas sorgen dafür, dass einer kleinen Küche nicht zusätzlich Licht genommen wird – so erscheint eine Küche weitläufiger und weniger gedrungen. Zudem spart eine Küchentür zum Schieben wertvollen Platz, welcher auf diese Weise effektiv genutzt werden kann.

Probieren Sie es aus – Glaslösungen von Heiler stehen auch ihrer Küche gut!

Weitere Ideen finden Sie in unserer Ideengalerie

Erfahren Sie mehr über unsere Produkte aus dem Bereich Innenraumglas

1 Leser fanden diesen Artikel gut

Artikel teilen


Share on FacebookShare on Google+Pin on PinterestTweet about this on TwitterEmail this to someoneShare on LinkedIn

3 KommentareJetzt kommentieren

    • Liebe Frau Volmer,

      vielen Dank für Ihren Kommentar.

      Neben der schönen Optik hat Glas als Küchen-Arbeitsplatte noch weitere Vorteile. Zum einen ist es einfach zu reinigen und zum anderen ist das verwendete Glas ein Antiscratch-Einscheiben-Sicherheitsglas. Das heißt, dass es kratzfester als ein “normales” Glas ist und Sie einen Kratzer, der durch das Abrutschen mit dem Messer entstanden ist, auch wieder heraus bekommen. Somit ist eine Glas-Arbeitsplatte nicht empfindlicher als viele anderen Oberflächen.

      Wir hoffen, Ihnen mit unserer Antwort weiter geholfen zu haben.

      Viele Grüße

      Alexander Aberle

  • Ist bei einer Arbeitsplatte aus Glas eine Trägerplatte zu empfehlen?
    Auf was sollte man achten wenn man eine 12mm Scheibe benutzen möchte?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *