Aktuelles rund ums Badezimmer

Bodenebene Duschplatzlösungen von Heiler:
designstark, komfortabel und sicher

Schwellenlose Duschen sind der Trend in modernen Bädern, die heute längst nicht mehr nur Nasszellen, sondern Orte des Rückzugs und der Entspannung sind. Eine bodenebene Dusche lässt das Bad größer erscheinen, ist leicht zu begehen und sorgt für ein perfektes Duschvergnügen. Echtglasspezialist Heiler bietet zahlreiche individuelle und bodengleiche Duschplatzlösungen für jede Raumsituation an, die optisch und funktional überzeugen. Speziell die rahmenlose unikat-Serie begeistert Designfreunde und Komfortliebhaber gleichermaßen.

Neben der designstarken Optik bieten bodengleiche Duschen von Heiler viele Vorteile für jede Generation. Mit zunehmendem Alter garantiert ein schwellenloses Bad maximale Bewegungsfreiheit, Komfort und Sicherheit. Die Walk-In-Duschen des Echtglasspezialisten bieten zudem höchsten Bedienkomfort: Mit den Schiebetürtechniken der „move“ und „heislide“ beispielsweise lassen sich die Glaswände sanft öffnen und wieder schließen.  Aber auch für Familien mit kleinen Kindern sind bodenebene Duschen die ideale Lösung. Waschlappen vergessen? Kein Problem, einfach schnell aus der Dusche gehen und dabei keinen Gedanken an Kletter- oder Stolperfallen verschwenden.

Individuelle Duschlösungen nach Maß
Die Glasduschen der Heiler unikat-Serie zeichnen sich durch einen besonderen Anspruch an Design und Qualität aus. Für unterschiedliche Geschmäcker stehen über 130 verschiedene Modelle zur Auswahl. Dabei spielt es keine Rolle, ob eine Fünfeck-, Viereck-, Nischen- oder Runddusche gewünscht ist. Der Produktname ist in der Heiler unikat-Serie Programm, denn je nach räumlichen Anforderungen können Form und Größe der Duschtrennwände maßgenau angepasst und so zum unverwechselbaren Einzelstück werden. Selbst in kleinen Bädern ist durch die individuelle Anfertigung Platz für Design.

Erfahren Sie mehr über unsere bodenebende Duschen

1 Leser fanden diesen Artikel gut

Artikel teilen


Share on FacebookShare on Google+Pin on PinterestTweet about this on TwitterEmail this to someoneShare on LinkedIn

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *